Grafik

EEG-Transparenzverpflichtung

.

EEG: Veröffentlichungspflicht zum 30.09.2015

Gemäß § 15 EEG sind Netzbetreiber verpflichtet, die für die Ermittlung der auszugleichenden Energiemengen und Vergütungszahlungen erforderlichen Angaben zu veröffentlichen

Zahlen der Gemeindewerke Neuendettelsau zum Erneuerbaren-Energie-Gesetz im Jahr 2014

In unserem Netzgebiet sind im Kalenderjahr 2014 folgende Mengen nach dem Erneuerbare-
Energien-Gesetz (EEG) eingespeist worden. Die dafür gezahlte Vergütung an
die Anlagenbetreiber ist angegeben.

EEG Primärenergieart MWH T €
§ 6 Wasserkraft 0 0
§ 7 Deponiegas, Klärgas und Grubengas 0 0
§ 8 Biomasse, Biogas 0 0
§ 9 Geothermie 0 0
§ 10 Windenergie 0 0
§ 11 Solare Strahlungsenergie (Photovoltaik) 3.244
1.311
Gesamt:   3.244 1.311

* Vermiedene Netznutzungsentgelte, die gegenüber dem vorgelagerten Übertragungsnetzbetrieber in Abzug gebracht wurden, sind in der Tabelle nicht berücksichtigt.
Der EEG-plichtige Letztverbraucherabsatz in unserem Netzgebiet beträgt 19.985 MWH.



Kontakt:

Gemeindewerke
Neuendettelsau

Johann-Flierl-Straße 19
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/502-800
Fax: 09874/502-899
Notruf: 0172/8115020

service@gw-neuendettelsau.de